Karriereservice Leipzig

Gonthard Westphal, Seniorpartner

Gonthard Westphal

Eigentlich wollte Gonthard Westphal eine Berufsausbildung mit Abitur machen – doch die Schulleitung war der Meinung, er würde die Anforderungen nicht erfüllen. „Heute kann ich darüber nur schmunzeln.“ Damals dachte der gebürtige Osterburger pragmatisch und entschied sich zunächst für eine Berufsausbildung zum Landmaschinenschlosser inklusive Abitur. Nach seiner Zeit in der NVA und der Bundeswehr absolvierte Gonthard Westphal sein Studium der Wirtschaft und Sozialwissenschaften des Landbaus an der Martin-Luther-Universität in Halle.

 

Danach ging alles plötzlich ganz schnell. Zusammen mit seinem Partner, Kay Wiegels, startete er 1996 seinen beruflichen Werdegang unter dem Dach von Horbach und baute das Unternehmen in Mitteldeutschland auf. „Wir starteten zu Zweit mit der Beratung von Medizinern, von denen wir mittlerweile viele zu unseren Freunden zählen dürfen.“

 

Heute arbeiten circa 40 Mitarbeiter unter seiner Leitung. Bei einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von circa 25 Prozent, ist dieses Unternehmen eines der erfolgreichsten der ganzen Region. Neben der Arbeit bleibt aber auch noch Zeit für Hobbys. Mit dem Erwerb des historischen Schlosses in Krumke und dessen Sanierung kommt auch hier keine Langeweile auf. Zusätzlich ist Gonthard Westphal gern gesehener Gastdozent an vielen
Hoch- und Fachschulen Mitteldeutschlands. Weitblick, strukturiertes Arbeiten und Durchhaltevermögen hat er als seine Erfolgsfaktoren definiert. 

Experte für:

Persönlichkeitsentwicklung

Verkauf / Vertrieb

Rhetorik